Facebook Rivertone
Mario Biondi

MARIO BIONDI

 

Mit drei #1 Alben zählt Mario Biondi zu den erfolgreichsten Sängern Italiens. Seine weiche Soul-Stimme hat ihn international bekannt gemacht. Die FAZ charakterisiert Biondi als Mann mit „Soul im Leib“ und Der Stern fragt sich, ob er als Kind „in den Kessel mit Barry-White-Zaubertrank“ gefallen sei. Auf seinem Album „Brasil” begibt sich Mario Biondi auf eine musikalische Reise durch die unterschiedlichsten Stile der brasilianischen Musik mit eigenen Songs und souligen Covern brasilianischer Hitkomponisten wie Tom Jobim, Seu Jorge und Djavan. Aufgenommen wurde „Brasil” in Rio de Janeiro mit Gaststars wie Grammy-Gewinner und Starkomponist Ivan Lins, den brasilianischen Sängerinnen und Popstars Ana Carolina und Clàudya, sowie Sänger und Pianist Daniel Jobim und Trompeter Till Brönner. Produziert wurde das Album von den Grammy-Gewinnern Mario Caldato Jr (Beastie Boys, Jack Johnson) und Kassin (red Hot+Rio, Vanessa Da Mata).

 

Mehr Infos
Mehr Infos

„Barry White ist auferstanden, lebt jetzt in Rio und gibt dort den brasilianischen Soul-Liebhaber. Das mag man denken, wenn „Brazil“ des Italieners Mario Biondi im Player läuft. Mit Unterstützung solcher Gaststars wie Ivan Lins, Daniel Jobim oder Till Brönner und Produzent Mario Caldato Jr. gelingt Biondi ein fein abgestimmter Cocktail aus Soul, Samba und MPB mit tiefen Verneigungen vor dem Großmeister des Brasil-Soul Tim Maia.“ Jazzthetik

Sponsoren
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor